Kaiserlicher Teminkalender

06.04.19 - 07.04.19

Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“

Raus aus dem Winterschlaf!
„Lautern blüht auf“: Die traditionelle Veranstaltung der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ findet am 06. und 07. April statt. Dabei präsentieren sich der Einzelhandel in der City und die Mitglieder der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ mit zahlreichen Aktionen.


Frühlingsstart in der City: Der Kaiserslauterer Einzelhandel startet in die Sai-son. Dies tut er traditionell mit dem Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“ am 06. und 07. April. Die Veranstaltung, welche die Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ zusammen mit der Stadt realisiert, steht in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Am 07. April laden die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln ein. „Lautern blüht auf“ bringt ein frühlingshaftes Veranstal-tungsprogramm in die City. Ergänzend findet am Sonntag zum sechsten Mal die „Kaiserliche Autoschau“ auf dem Stiftsplatz statt, bei der Lauterer Auto-händler aktuelle Modellneuheiten präsentieren. Programmakzente setzen auch in diesem Jahr unter anderem ein italienischer Markt in der Kerststraße, eine Kinderlandschaft auf dem Schillerplatz sowie die Guggemusikgruppen aus verschiedenen Regionen.

An dem Wochenende rechnen die Veranstalter mit mehreren zehntausend Besuchern in der Innenstadt. ,Lautern blüht auf’ gilt als beliebter und bewährter Publikumsmagnet“, erklärt Alexander Hess, Geschäftsführer der Werbege-meinschaft. Gemeinsam mit der Stadt Kaiserslautern realisiere man damit ein Event, das für Frequenz in der City sorgt, die Lebensqualität in der Innenstadt unterstreicht und dazu einlädt, den Lauterer Einzelhandel und die Gastronomie zu entdecken.

Die Stadtbildpflege präsentiert den Walk-Act Heinz und Achim, dem humor-vollen Kleinkunstwalkact für mehr Stadtsauberkeit.

In der Marktstraße lädt die Werbegemeinschaft zu Bastelaktionen ein. Außer-dem sind das FCK-Maskottchen Betzi und der „Lautrer Osterhase“, welcher kleine Ostereierschächtelchen verteilt, als auch der RPR1. Bär und Nils Nager höchstpersönlich in der Stadt unterwegs. Die Stadtbildpflege präsentiert den Walk-Act Heinz und Achim, dem humorvollen Kleinkunstwalkact für mehr Sauberkeit in der Innenstadt.

Die beliebte Bimmelbahn bietet kostenlose Stadtrundfahrten, Start und Ziel ist in der Riesenstraße. Samstags läuft bis 13.30 Uhr der Wochenmarkt auf dem Stiftsplatz, wo auch gleich daneben der jährliche Ostermarkt sein Angebot präsentiert. Sonntags findet dort die „Kaiserliche Autoschau“ statt. Unter den Ausstellern sind BMW Euler, die Autohäuser Hübner, Torpedo Garage, die Torpedo Gruppe und Schwinn.

Am Altenhof und in der Fackelstraße gibt es einen Frühlingsmarkt mit kulinari-schen Genüssen und einem internationalen Warenangebot.
Auf dem Schillerplatz können sich die kleinen Gäste austoben. Neben dem Luftballonkünstler Andreas Tretter, kann auf der Hüpfburg der ZAK getobt und im Kleinfeld „Kanälchers“ der Torschuß getestet werden. Bei diesem neuen Straßenfußballprojekt geht die Erinnerung an einen ganz besonderen Fußbal-ler und Menschen. Wo zu Fritz Walters Zeiten noch oft mit Lumpen auf die Öffnungen der in den Bürgerstein eingelassenen Kanaldeckel gespielt wurde, wird heute mit Bällen auf modernen Courts gekickt, der Name bleibt jedoch gleich: Kanälchers.
In der Riesenstraße sorgt das Ökologieprogramm mit „NAWISS“ für Aktionen – Experimenten aus der Physik, Chemie, Mathematik und Bastelangeboten.
 
Zudem bereichern die Mitglieder der Werbegemeinschaft das Frühlingsevent mit eigenen Aktionen. Das Hairless Institut präsentiert an einem Stand in der Fackelstraße Infos zu dauerhafter Haarentfernung, Anti-Aging und Body-Forming.  Nils Nager, das Maskottchen der „Rheinpfalz“, lädt Kids zum Bas-teln ein.

Auch in der Marktstraße ist so einiges geboten. Die Firma Pallmann veranstal-tet bereits ab dem 05. bis zum 07. März eine Hausmesse mit Vorführungen und Sonderangeboten. Die Werbegemeinschaft lädt zu Bastelaktionen ein und für die in diesem Sommer stattfindende Oldtimer-Schau „Kaiserslautern Clas-sics“ sowie der ADAC Rallye Trifels Historic können bereits historische Fahr-zeuge bestaunt werden.

Aktuelle Frühjahrsmode hält auch bei Modehaus Streb in der Rummelstraße und bei heil mens wear in der Riesenstraße Einzug. Eine exklusive Moden-schau bei Modehaus Petra Prottung macht noch mehr Laune den Kleider-schrank mit neuer Frühjahrsmode zu bestücken. Unter dem Motto „Reise und Wandern“ warten viele interessante Angebote bei Erika Lederwaren in der Riesenstraße.  In der Schneiderstraße überrascht bags & more mit  20%  Ge-burtstagsrabatt. Genießen Sie die vielfältigen und farbenfrohen Aktionen: Guggemusik, Autoschau und viele weitere Angebote in der kompletten Innenstadt.   

 

Stadtbildpflege präsentiert Walk Act beim Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“

 



Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“
Termin: 06. + 07.04.2019
Ort: Fußgängerzone/Innenstadt
Veranstalter: Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“, in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern
Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag: 13:00 bis 18:00 Uhr