Kaiserlicher Teminkalender

16. - 17.03.2024

Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“

Am 16. und 17. März wird es wieder höchste Zeit, den Staub des Winters aus den Klamotten zu klopfen und den Frühling auch in Kaiserslautern willkommen zu heißen.
Die Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Citymanagement ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, mit dem der Lautrer Einzelhandel am letzten März Wochenende wieder fulminant den Frühling einläutet.
Alexander Heß, Geschäftsführer von „Kaiser in Lautern“ und Leiter des Citymanagements , freut sich auf viele Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus der gesamten Westpfalz.
Dabei präsentieren sich der Einzelhandel in der City und die Mitglieder der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ wieder mit zahlreichen Aktionen und Attraktionen. Die Veranstaltung steht in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Somit laden auch am 17. März die Geschäfte in Kaiserslautern von 13 bis 18 Uhr zu einem entspannten, ausgedehnten Bummel in der Innenstadt ein.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein bunter Strauß an tollen Aktionen. Ob Klein oder Groß – die ganze Familie kommt dabei voll auf ihre Kosten. Nicht nur der städtische Einzelhandel präsentiert sich mit neuer Ware in seiner ganzen Vielfalt. Es gibt auch Kunsthandwerker zu bestaunen, endlich wieder Live-Musik mit dem RPR1. Livemobil, etliche Hingucker bei der Kaiserlichen Autoschau und viele weitere Aktionen von Institutionen und den Mitgliedern der Werbegemeinschaft "Kaiser in Lautern" in der kompletten Innenstadt.

Für Augen und Ohren
Nach dem langen Winter gibt es endlich wieder Live Musik in der City. Dafür sorgen unter anderem verschiedene Guggemusikgruppen wie die Albgoischda Hagenbach, die Phoenixkrechzer aus Ramstein-Miesenbach, die Pälzer Scholleklobber und die CVB Wobachspatzen. Auf dem RPR1. Livemobil auf dem Schillerplatz gibt´s samstags von LIO Music – eine Rockband aus dem Raum Kaiserslautern – selbstgeschriebene Titel und diverse Coversongs aus der gesamten Geschichte der Rockmusik auf die Ohren. Sonntags präsentiert Chiara Kilching & Friend – ein Comeback von handgemachter Rockmusik.  
Ein Highlight für die vielen Autoliebhaber findet sich am Sonntag wieder auf dem Stiftsplatz. Im Rahmen der „Kaiserlichen Autoschau“ präsentieren mehrere Autohäuser ihre brandaktuellen Modelle der verschiedenen Hersteller. Mit von der Partie sind die BMW Euler Group, Auto Hübner, das Autohaus Rittersbacher, das Autohaus Nauerz sowie das Autohaus Kehry, und das Autohaus Scherer. Ein weiteres Event für die Automobilfans wirft bereits seinen Schatten voraus. Große Vorfreude auf die am 15. Juni stattfindenden „Kaiserslautern Classics“  wecken edle Chromjuwelen, die in der Marktstraße bestaunt werden können. Ebenso erwartet die Besucher*innen ein Oldtimerprojekt der Jugendabteilung der Sportfahrer Union Kaiserslautern e.V. im ADAC. Auch die Vespa Freunde werden mit einigen Schmuckstücken die Riesenstraße zieren.

Nach Herzenslust einkaufen und bummeln
Wer die ungeheure Vielfalt des Könnens verschiedener Kunsthandwerker und Händler erleben will, dem seien die bunten Präsentationen – von attraktivem Schmuck über frühlingshafte Dekorationen bis hin zu leckeren Naschereien in der Fackelstraße und am Altenhof  und vor der Deutschen bank empfohlen. Kreative Produkte aller Art präsentiert auch die Initiative „Mama/Papa hat Krebs e.V.“ der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz. Die Erlöse fließen dem wohltätigen Verein zu. Die fleißigen Damen sind mit ihrem Stand seitlich der Stiftskirche zu finden.
Eine Hausmesse vom 15.-17.03. und sogar am 22. und 23.03. gibt es bei der Pallmann GmbH in der Marktstraße.
Die Genussmeile in der Riesenstraße hat auch für Klein und Groß so allerlei zu bieten mit:    Kissel, Brot und mehr - Brotverkostung neuer Kreationen, Riesenstraße
Kinderschminken - Jack & Henry's Kindermode, Riesenstraße
Ein Glas Winzersekt beim Einkauf - Heil menswear, Riesenstraße
Modebrunch am 16.03. - Modehaus Streb, Rummelstraße
Ein Gläschen Cremant - Guys + Dolls, Eisenbahnstraße
Die neue Frühjahrs- und Sommerkollektion ist ein Genuss. Jeder Kunde erhält 1 Glas Winzersekt - Otto Kern Store, Eisenbahnstraße
DJ ab 14:00 Uhr - Café Mama Frieda, Rummelstraße
Lagerverkauf vom 15.03.-13.04. - Francoise Modeboutique, Eisenbahnstraße

Viel zu erleben gibt es auch im 1. Lautrer Demokratieladen. Er ist das neueste Projekt der Stabsstelle Bildung und Ehrenamt und wird vom 08.03.-20.03. seine Pforten in der Schneiderstraße 12 öffnen. Im Demokratieladen gibt es ein buntes Programm zum Thema Demokratie, Beteiligung, Vielfalt u.v.m..

Allerhand Leckereien für das leibliche Wohl
Was wäre das Frühlingserwachen „Lautern blüht auf“ ohne Speis und Trank? Köstliche kulinarische Genüsse und allerhand Leckereien werden am Schillerplatz und in der Fackelstraße angeboten, die eine kurze Pause am verkaufsoffenen Sonntag versüßen.
Die Stadtbildpflege Kaiserslautern wird an ihrem Stand am Schillerplatz über die Abteilung Grünunterhaltung informieren. Bei einem Quiz über die verschiedenen Arbeiten in der Abteilung können Bürger*innen Fragen beantworten und erhalten dann bei richtigen Antworten als kleines Präsent ein Samentütchen mit einer Wildblumensamenmischung. Darüber hinaus soll „Littering“ (das achtlose Entsorgen von Abfällen in die Umgebung) gemeinsam mit Kindern auf spielerische Art thematisiert werden. Die ZAK ist mit ihrer Hüpfburg für die kleinen Besucher*innen und einem Infostand rund um die Umweltbildung am Schillerplatz vertreten. Auch die SWK informiert rund um das Thema Photovoltaik am Schillerplatz.

Spaß und Action für die Kinder
Wer kennt schon den kleinen Friedrich? Kinder können sich auf eine Reise durch die Stadt begeben und dabei verschiedene Rätsel lösen. Die kostenlose App lässt sich im App Store oder Google Play Store unter „Kaiserslautern entdecken“ herunterladen.
Bei dm in der Fackelstraße kann man Basteln was das Zeug hält!
Zu den weiteren Attraktionen u.a. mit Schloß Wichtelmann zählen eine Hüpfburg, Kinderschminken, Ballons, Waffeln und vieles mehr. Wer gerne einen Hund, einen Hut oder doch lieber einen Schmetterling hätte, für den hat Luftballonkünstler Andreas Tretter ganz sicher in Sekundenschnelle die passende Luftballonfigur erschaffen. Und da ja Ostern schon bald vor der Tür steht, darf natürlich auch der Lautrer Osterhase nicht fehlen. Vielleicht rückt er ja für die kleinen und die großen Gäste eine süße Überraschung heraus, und er steht selbstverständlich für ein Fotoshooting gerne bereit.

Aktuelle Infos sowie das gesamte Programm zu der Veranstaltung finden Sie auch in der Stadt KL APP oder unter www.werbegemeinschaft-kl.de

Frühlingsmarkt „Lautern blüht auf“
Termin: 16. + 17.03.2024
Samstag: 10:00-16:00 Uhr
Sonntag: 13:00-18:00 Uhr
Ort: Innenstadt
Veranstalter: Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“, in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern