Kaiserlicher Teminkalender

18.05.2019

Kinderfest „Fun & Action in der City“

Das jährliche Kinderfest der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ bringt am 18. Mai „Fun and Action“ in die City.
„Fun und Action in der City“ – unter diesem Motto steigt das beliebte Kin-derfest der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 16 Uhr, in der Lauterer Innenstadt. Die Werbegemeinschaft, ihre Mitgliedsbetriebe und Partner sowie die Stadt Kaiserslautern veranstalten an diesem Tag zahlreiche Aktionen und Events für Kids und Familien. Tanz und Show, Kreativität und Bastelei, Spiel und Spaß, Musik und Sport – das Kin-derfest bringt ein facettenreiches Programm in die Stadt, das zum Mitmachen animiert und einlädt. Die Veranstaltung findet in der Fußgängerzone, am Al-tenhof  rund um die Stiftskirche und auf der Wiese am Pfalztheater statt.
 „Intention der Veranstaltung ist es, Erlebnisse in der Einkaufsstadt zu schaf-fen und somit deren Vielseitigkeit zu unterstreichen“, erklärt Alexander Heß, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft. Das Kinderfest mit seinem bunten Familienprogramm gilt als fixer Bestandteil im städtischen Eventkalender und trägt zur Sympathiewerbung für die Westpfalzmetropole bei.
Unter anderem hat sich in diesem Jahr wieder der Arbeiter Samariter Bund mit seiner Riesenhüpfburg angemeldet. Diese findet man auf der Wiese am Pfalztheater.
Rund um die Stiftskirche ist viel geboten. Zum Beispiel bei einem Workshop mit den Cheerleadern der Kaiserslautern Pikes e.V. oder bunten Aktionen des Naturfreundehauses Finsterbrunnertal. Auch die Jugendfeuerwehr und Bam-binifeuerwehr begeistern mit Programm. Unter anderem mit einer Fahrzeug-ausstellung, Glücksrad und kleinen Naschereien. Die Jugendverkehrsschule und die Kinderunfallkommission ist unter dem Motto „Roller statt Rad“ tra-ditionell im Innenhof der Stiftskirche vertreten. Unweit weg ist der Tennis Funpark des Tennisverband Pfalz e.V. zu finden, welcher für Jung und Alt Mini- und Kleinfeldtennis anbietet.  Auch das „Lauter Atelier“ ist zu Gast. Hier dürfen die Kleinen die Nähmaschine ausprobieren und eigene Kunst-werke entwerfen.
Derweil steppt vor der Stiftskirche der Bär. Der TSC Schwar-Gelb Winnwei-ler begeistern mit Hip Hop Tanzstücken und zeigen ihr Können, ebenso gibt es eine Rope Skipping Show. Anschließend gibt die Tanzschule Metzger rich-tig Gas. Unter dem Motto „Tanzen, lachen PARTY machen“ gibt es so eini-ges zum Mittanzen! Also – vorbeikommen und mitmachen. Rope Skipping und Hip Hop Performances vom TSC Schwarz-Gelb Winnweiler zeigen ihr Können. Bei Schloß Wichtelmann gibt es viel zu erleben, von der Hüpfburg, zum Kinderschminken und für den kleinen Hunger gibt es leckere Waffeln.
In der Marktstraße gibt es für Mama bei einem Zeltverkauf von Modehaus Petra Prottung tolle Sommerkleidung, während die kleinen Jungs und Mädels bei der Karl Pallmann kleine kreative Geschenke basteln. Dort krönen außer-dem die Stadt Kaiserslautern und die Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ die kleinen Besucher mit den beliebten Kaiserkronen. Zudem wird auch hier gebastelt.
Lust eine Runde zu drehen? Mit dem Kiddy Train gibt es kostenlose Rund-fahrten durch die Fußgängerzone. Die Tanzschule Marquardt lädt mit einer Breakdance Schnupperstunde von 11:00-11:45 Uhr in der Tanzschule am St. Martins-Platz ein.
In der Riesenstraße stellt sich das Eliya Kinderheim Sri Lanka mit einer Mini-golf Aktion vor. Mit einer Spieleaktion „Strippenzieher“ und einem Infostand informiert die Drogenhilfe Release über ihre Arbeit.  Bei Erika Lederwaren ist bei Malen und Basteln wieder gestalterisches Geschick gefragt. „Hockey – mein Sport“, so lockt die TSG 1861 Hockeyabteilung mit einem Parcours mit Hockeyball und Schläger kleine Nachwuchstalente.
Unser Präsentator des Kinderfestes hat ordentlich was zu bieten für kleine Ausflügler. 20% auf alle Kinderfahrräder bei City store Fahradladen Kaisers-lautern in der Eisenbahnstraße!
Ist das nicht ein Grund vorbeizuschauen? In der Schneiderstraße gibt es bei Augenoptik Martin Glücksrad und Popcorn; bei Bags and more eine Luftbal-lonaktion. „Dem Täter auf der Spur“ heißt es Am Altenhof beim Mitmach-Workshop der Kinder-Uni der Hochschule. Direkt nebenan geht es weiter mit einer Roboterwerkstatt der SIAK Science & Innovation Alliance Kaiserslau-tern. Zeig uns mit Kreativität deine Zukunft. Doch am Altenhof ist noch viel mehr geboten, am Stand der „Rheinpfalz“ gibt es Aktionen mit dem Nils Na-ger Club, bei Antenne Kaiserslautern kann man das jährlich bekannte Kinder-radio erleben.  Die Barbarossa Bäckerei backt mit Kindern, und Rolling Snack vertreibt mit einem Kinder-Imbisstand den Hunger. Der Türkische El-ternverein animiert die Kinder mit ihren Kartoffelstempeln und Fadenmalen zum Kreativ sein, während man sich auf der Hüpfburg des ZAK Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern austoben kann.  
Zur Einstimmung auf die „Lautrer Kerwe“ präsentiert der Schaustellerver-band „Barbarossa Saar-Pfalz e.V. eine historische Drehorgel. Das Märchenka-russell und ein Crepe Stand stimmen ebenso auf die Maikerwe ein. Bei RPR1. nebenan gilt es sich auf der großen Hüpfburg auszutoben und dem RPR1. Bär die Pfote zu schütteln.  „Learning is fun“ so das Motto des Studienkrei-ses Kaiserslautern welcher mit Konzentrationsspielen und vielem mehr die Kinder für das Lernen animiert. Das K in Lautern freut sich mit einer Bügel-perlenaktion ebenfalls auf den Besuch von kleinen Besuchern. Mama und Papa können sich am Promotionstand des hairless&body contur Institut in-formieren.
Mit Spaß und Begeisterung Musik erleben, dies zählt am „Probierstand“ des Kolpingblasorchesters Kaiserslautern. Hier können kleine Besucherinnen und Besucher Orchesterblasinstrumente ausprobieren.


Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es im Flyer, siehe PDF Datei als Download am Ende der Seite.



Kinderfest „Fun & Action in der City“
Termin: 18.05.2019
Ort: Fußgängerzone/Innenstadt
Veranstalter: Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“,
in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern
10.00 – 16.00 Uh






Quelle Text/Bild:
Werbegemeinschaft "Kaiser in lautern"
Fruchthallstr. 14,
67655  Kaiserslautern

www.werbegemeinschaft-kl.de

Kaiserslautern, 10.05.2019