Aktuelles

Weihnachtsmarkt geht in die Verlängerung - Silvestermarkt von 27. bis 30. Dezember

Weihnachten ist vorbei, aber immer noch Lust auf Glühwein, Crêpes und Bratwürste? Kein Problem! Für alle, die noch immer in Erlebnis-, Feier- und Genießerlaune sind, geht der Weihnachtsmarkt von 27. bis 30. Dezember als Silvestermarkt in die Verlängerung. Natürlich, wie vom Weihnachtsmarkt gewohnt, mit einem bunten Rahmenprogramm:

Donnerstag, 27. Dezember
18 bis 21 Uhr, Bühne Schillerplatz/im Festbereich:
Rick Cheyenne mit Rock’n’rolligem Christmas (18 bis 19.15 Uhr Bühne Schillerplatz; 19.30 bis 21 Uhr vor der Stiftskirche).
19.30 bis 21 Uhr, Bühne Schillerplatz:
96.9 Antenne Kaiserslautern – buntes Live-Musikprogramm mit den „Antenne-Allstars“. Außerdem Weihnachtsgeschenk-Tauschbörse.

Freitag, 28. Dezember
18 bis 21 Uhr, Bühne Schillerplatz:
Juergen’s Musikladen feat „mostly the eighties“. Jürgen Walzer (Superior und Black Night) präsentiert zusammen mit seiner Background-Musikbox „Hermann“, Gastsängerin Ines Pawlowski (Diamond Moments) und Sänger Stephan Hugo (Winterland) musikalische Highlights der 80er-Jahre.

Samstag, 29. Dezember
19 bis 21 Uhr, Bühne Schillerplatz:
Oddest by far – Inspiriert durch Bands wie Blink 182, Breaking Benjamin und Jimmy Eat World brennen sie darauf, eigene Songs auf die Bühne zu bringen. Auch akustisch überzeugt die Band mit neu arrangierten, ruhigeren Versionen ihrer Songs.

Sonntag, 30. Dezember
17 bis 19 Uhr, Bühne Schillerplatz:
„Vocalis“ – der moderne gemischte Chor präsentiert u. a. Popsongs, Schlager und Evergreens.







Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,  
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 20.12.2018