Aktuelles

Schausteller ab sofort in der Innenstadt - Sondernutzungserlaubnis für Schaustellerverband bis Ende August

Wer in der Lautrer Innenstadt zum Einkaufen unterwegs, kann sich ab sofort auf ein bisschen Kerwe-Flair freuen. Die Stadt Kaiserslautern hat mit Wirkung ab dem gestrigen Montag dem Schaustellerverband Barbarossa-Pfalz-Saar e.V. eine Sondernutzungserlaubnis für eine Fläche am Altenhof sowie eine Fläche vor der Adler Apotheke erteilt. Auf beiden Flächen können nun bis Ende August Mitglieder des Schaustellerverbands ihren Stand aufbauen, jeweils zwei pro Standort, in einer vom Verband vorgeschlagenen Rotation. Das Angebot umfasst kleinere Fahrgeschäfte ebenso wie Gastronomiestände.


„Ich bin froh und erleichtert, dass es so unkompliziert gelungen ist, gemeinsam mit dem Schaustellerverband dieses schöne Sommer-Angebot zu schnüren“, erklärt Bürgermeisterin Beate Kimmel. „Während viele andere Branchen bereits wieder ihren Betrieb aufnehmen konnten, kämpfen die Schausteller durch den Ausfall von Kerwen und Volksfesten bis Ende Oktober weiterhin ums Überleben. Wir leisten hierzu gerne unseren partnerschaftlichen Beitrag und haben daher auch auf die Erhebung von Sondernutzungsgebühren verzichtet“, so Kimmel.

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 23.06.2020